Das selbstschließende Fliegengitter!

Fliegengitter Online Shop

+39 329 1739 900
Blockiere alle Insekten
ALLE VORTEILE

Warum JustGo? Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Es schließt sich von selbst!
  • Im Winter ist es abmontierbar
  • Passend zu allen gängigen Türen und Fenstern
  • Montage-Kit für alle Typen von Türrahmen
  • Das einzige mit der Größe von 260 cm!
  • Selbstmontage in 10 Minuten
  • Klare Anweisungen und Videos für das einfachen Aufbau
  • Schnelle Lieferung direkt an Ihre Adresse
  • Verschluss durch Magneten, ideal für Haustiere und unachtsame Kinder!
WIE FUNKTIONIERT?
Moskitonetz Magnete

WIE FUNKTIONIERT
DER MAGNETVERSCHLUSS?

Das magnetisierte Fliegengitter hat ein Gewebe, durch das die Mücken nicht fliegen können Das Fliegengitter öffnet sich in der Mitte und bildet somit einen Durchgang für Menschen und Tiere.

Die zwei Ränder des Netzes werden von in gleichmäßigen Abständen verteilten Magneten zusammengehalten (11 Magnetenpaare mit einem Abstand von 18 cm). Die Magneten halten die zwei Ränder perfekt geschlossen und öffnen sich einfach beim Durchgehen.

Nach dem Durchgehen schließt sich der Vorhang dank der sich anziehenden Magneten wieder. Der automatische Schließvorgang verläuft schnell und geordnet. Keine offene Türen mehr!

WIE SIE BEFESTIGEN?

WIE WIRD DAS NETZ MONTIERT?

Das magnetische Fliegennetz ist anpassungsfähig und kann daher an den meisten Teilen von Fenster- und Türrahmen aus Holz, Metall oder Aluminium etc. angebracht werden.
Je nach dem, wie das Netz angebracht wird, kann es auf dreierlei Arten montiert werden: Mit Klebeband, Klettverschluss, Magnetverschluss und Rahmennägeln.

WENN DAS FLIEGENGITTER DIE GLEICHE LÄNGE WIE DIE BALKONTÜR HAT, IST DAS ZUSCHNEIDEN DES NETZES NICHT ERFORDERLICH

- Der obere Teil des Insektenschutzes darf nie gekürzt werden. Schneiden Sie eher den unteren Teil zu, falls die Balkontür kürzer als das Netz ist (erst nachdem das gesamte Netz montiert wurde);

- Reinigen Sie den Türrahmen immer sorgfältig mit Alkohol.

- Beginnen Sie die Montage immer bei dem oberen Teil. Das Klebeband besteht aus zwei Teilen, es hat einen weichen und einen harten Teil. Bringen Sie den harten Teil des Klebebandes an der gesamten Oberkante der Balkontür an. Kleben Sie ihn gut an und warten Sie ca. eine Stunde, bis das Klebeband getrocknet ist.

- Bringen Sie das restliche Klebeband (den harten Teil) an den beiden Türpfosten an.

- Bringen Sie in der Zwischenzeit den weichen Teil des Klebebandes entlang der gesamten Länge des oberen Netzrandes an;

- Zentrieren Sie als nächsten Schritt das Fliegengitter und befestigen Sie über die Mitte hinaus den oberen Teil des Netzes an das Klebeband, das Sie zuvor an der Oberkante angeklebten haben;

- Sofern möglich, lassen Sie den mittleren Teil des Netzes im Vergleich zu den beiden Seiten weiter oben länger (um ca. 0,5-1 cm); somit wird ein besserer Verschluss des Netzes gewährleistet.

- Befestigen Sie den Rest des Netzes, das bereits an denbeiden Seiten des Fliegengitters mit Magnetverschluss auf den Türpfosten positionierten Klebebändern angebracht wurde. Achten Sie darauf, dass das Netz nicht zu gespannt oder zu locker angebracht ist.

- Die Montage des Fliegengitters ist nun damit beendet. Falls notwendig, schneiden Sie den unteren überflüssigen Teil ab.


WENN DAS MOSKITONETZ NICHT BREITER ALS DIE BALKONTÜR IST:

- Der obere Teil des Insektenschutzes darf nie gekürzt werden. Schneiden Sie eher den unteren Teil zu, falls die Balkontür kürzer als das Netz ist (erst nachdem das gesamte Netz montiert wurde);

- Reinigen Sie den Türrahmen immer sorgfältig mit Alkohol.

- Beginnen Sie die Montage immer bei dem oberen Teil. Das Klebeband besteht aus zwei Teilen, es hat einen weichen und einen harten Teil. Bringen Sie den harten Teil des Klebebandes an der gesamten Oberkante der Balkontür an. Kleben Sie ihn gut an und warten Sie ca. eine Stunde, bis das Klebeband getrocknet ist.

- Bringen Sie das restliche Klebeband (den harten Teil) an den beiden Türpfosten an.

- Bringen Sie in der Zwischenzeit den weichen Teil des Klebebandes entlang der gesamten Länge des oberen Netzrandes an.

- Zentrieren Sie als nächsten Schritt das Fliegengitter und befestigen Sie über die Mitte hinaus den oberen Teil des Netzes an das Klebeband, das Sie zuvor an der Oberkante angeklebten haben;

- Sofern möglich, lassen Sie den mittleren Teil des Netzes im Vergleich zu den beiden Seiten weiter oben länger (um ca. 0,5-1 cm); somit wird ein besserer Verschluss des Netzes gewährleistet.

Hinweis: Bei dieser Montageart (Netz ist noch zuzuschneiden) ist der weiche Teil des Klebebandes nicht an den beiden Seiten des Fliegengitters anzubringen.

- Nachdem der obere Teil befestigt wurde, lassen Sie das Netz auf natürliche Weise fallen. Befestigen Sie die Seiten des Netzes direkt auf dem Klebeband, der zuvor an die Türpfosten angebracht wurde. Achten Sie dabei darauf, dass das Netz nicht zu gespannt oder zu locker ist. Um das Fliegengitter besser am Klebeband anzukleben, verwenden Sie einen Teelöffel, und drücken Sie das Netz gegen das Klebeband, damit es sich nicht bewegt. Das Netz bleibt erst dann stabil am Klebeband kleben, nachdem die Montagearbeit beendet ist.

- Nehmen Sie das weiche, OHNE KLEBESTOFF NICHT ANHAFTENDE Klebeband und bringen Sie es direkt auf der harten Seite an, die auf den beiden Türpfosten mit dem Netz in der Mitte befestigt wurden. Das Netz wird auf den beiden Seiten des Klebebandes eingeklemmt. Verwenden Sie einen Teelöffel, um die zwei Klebebänder gut zusammenzudrücken.

- Schneiden Sie den überflüssigen Teil zu, aber lassen Sie etwas für den Fall einer Reparatur des Netzes übrig, um es dann gut verschließen zu können.

- Das Fliegengitter ist nun funktionsfähig. Sofern notwendig, schneiden Sie den unteren überflüssigen Teil ab.


WENN DAS FLIEGENGITTER DIE GLEICHE LÄNGE WIE DIE BALKONTÜR HAT, IST DAS ZUSCHNEIDEN DES NETZES NICHT ERFORDERLICH

- Der obere Teil des Insektenschutzes darf nie gekürzt werden. Schneiden Sie eher den unteren Teil zu, falls die Balkontür kürzer als das Netz ist (erst nachdem das gesamte Netz montiert wurde);

- Reinigen Sie den Türrahmen immer sorgfältig mit Alkohol.

- Bringen Sie zunächst die oberen Klebeverschlüsse (fünf oder sieben Stück) an der Oberkante, danach einen in der Mitte (jene mit zwei Spitzen) und die anderen vier (oder sechs) Stück seitlich und in regelmäßigen Abständen voneinander an.

- Beginnen Sie die Montage immer bei dem oberen Teil. Bringen Sie das Netz an der Mitte an, und befestigen Sie dann das Netz ausgehend von der Mitte mitsamt Klebeverschluss direkt am oberen Rand

- Sofern möglich, lassen Sie den mittleren Teil des Netzes im Vergleich zu den beiden Seiten weiter oben länger (um ca. 0,5-1 cm); somit wird ein besserer Verschluss des Netzes gewährleistet.

- Schließen Sie die Klebeverschlüsse mit der dazu bestimmten Schutzhülle ein.

- Nachdem der obere Teil befestigt wurde, lassen Sie das Netz auf natürliche Weise fallen. Achten Sie darauf, dass das Netz nicht zu gespannt oder zu locker ist. Bringen Sie die restlichen Klebeverschlüsse an den Türpfosten mit einer Distanz von 20-25 cm voneinander an und machen Sie zwei Löcher am Rand des Fliegengitters mit Magnetverschluss sowie auf dem oberen Teil mit den zwei Klebeverschlüssen.

- Schließen Sie die Klebeverschlüsse mit der dazu bestimmten Schutzhülle ein.

- Falls nötig, schneiden Sie den unteren überflüssigen Teil ab. Der Vorhang ist damit funktionsbereit.

WENN DAS MOSKITONETZ NICHT BREITER ALS DIE BALKONTÜR IST

- Für den oberen Teil, wiederholen Sie die gleichen Schritte;

- Falten Sie das Netz mehrmals bis zur gewünschten Größe zusammen und befestigen Sie das Netz mit den Klebeverschlüssen, schieben Sie die Verschlüsse in den genähten Umschlag des Netzes.

- Schließen Sie die Klebeverschlüsse mit der dazu bestimmten Schutzhülle ein.

- Falls nötig, schneiden Sie den unteren überflüssigen Teil ab. Der Vorhang ist damit funktionsbereit.

WENN DAS FLIEGENGITTER DIE GLEICHE LÄNGE WIE DIE BALKONTÜR HAT, IST DAS ZUSCHNEIDEN DES NETZES NICHT ERFORDERLICH

- Der obere Teil des Insektenschutzes darf nie gekürzt werden. Schneiden Sie eher den unteren Teil zu, falls die Balkontür kürzer als das Netz ist (erst nachdem das gesamte Netz montiert wurde);

- Beginnen Sie die Montage immer ab dem oberen Türrahmen; legen Sie das Netz zentriert auf die Oberkante der Tür und beginnen Sie, das Netz mit den Reißnägeln ab der Mitte der Oberkante zu befestigen. Danach ist der Rest des oberen Teils des Netzes aus der Mitte hinaus bis zur Oberkante zu befestigen.

- Sofern möglich, lassen Sie den mittleren Teil des Netzes im Vergleich zu den beiden Seiten weiter oben länger (um ca. 0,5-1 cm); somit wird ein besserer Verschluss des Netzes gewährleistet.

- Nachdem der obere Teil befestigt wurde, lassen Sie das Netz auf natürliche Weise fallen und beginnen Sie, die beiden Seiten mit den Reißnägeln zu befestigen. Achten Sie darauf, dass das Netz nicht allzu gespannt oder locker bleibt. Achtung: Es wird empfohlen, die Nägel nicht fest einzuschlagen, sodass diese im Fall einer Reparatur leicht herausgezogen werden können. Wenn Sie das Netz weiter anspannen oder locker lassen möchten, können die Nägel entfernt und wieder angebracht werden.

- Sie können die Reißnägel fest einschlagen, sobald das Netz fertig montiert ist.

- Falls nötig, schneiden Sie den unteren überflüssigen Teil ab. Der Vorhang ist damit funktionsbereit.

WENN DAS MOSKITONETZ NICHT BREITER ALS DIE BALKONTÜR IST:

- Für den oberen Teil, wiederholen Sie die gleichen Schritte;

- Falten Sie das Netz mehrmals zusammen, bis es die gewünschte Größe hat. Befestigen Sie das Netz mit den Reißnägeln, sodass die Nägel in dem genähten Umschlag des Netzes eingesetzt sind. Falls das Netz gekürzt werden muss, heißt dies, dass die Balkontür viel enger ist. Schneiden Sie das Netz zu und schlagen Sie die Nägelnicht nicht in den Umschlag (der zugeschnitten wurde),sondern direkt in das Netz. Es wird eine große Zahl an Reißnägel mitgeliefert, sodass davon ausreichend verwendet werden können, um zu vermeiden, dass das Netz abreißt.

- Achtung: Es wird empfohlen, die Nägeln nicht fest einzuschlagen, sodass diese im Falle einer Reparatur leicht herausgezogen werden können. Wenn Sie das Netz weiter anspannen oder locker lassen möchten, können die Nägel entfernt und wieder angebracht werden.

- Sie können die Reißnägel fest einschlagen und die überflüssigen Teile mit einer Schere kürzen –jedoch erst, nachdem das Netz montiert und funktionsfähig ist.

- Das Fliegengitter ist nun funktionsfähig. Sofern notwendig, schneiden Sie den unteren überflüssigen Teil ab.

FALLS ES KEINEN TÜRRAHMEN AUS HOLZ ODER AUS EINEM ANDEREN MATERIAL GIBT, DAS SICH FÜR KLEBEBÄNDER EIGNET, ODER DIE RAHMEN DER BALKONTÜR AUS STEIN ODER ZIEGELSTEIN BESTEHT, MÜSSEN SIE EINEN RAHMEN MIT PFOSTEN UND OBERKANTE AUS HOLZ BAUEN, AN DEM DAS FLIEGENGITTER MONTIERT WERDEN KANN.

FLIEGENGITTER HIER BESTELLEN
VIDEO & MEINUNGEN

LESEN SIE DIE MEINUNGEN UNSERER KUNDEN

Sterne icon review

«Wir haben von Ihrem Magnet-Fliegengitter dank eines italienischen Freund von uns erfahren...wir sind damit total zufrieden! Online-Bestellung und Lieferung innerhalb von zwei Tagen, der Einbau war ganz schnell und der Magnetverschluss ist echt zweckmäßig. Einfach klasse, wir werden es bestimmt weiterempfehlen!»
Tanja Krauß, Aachen

Sterne icon review

«Ich bin ziemlich unbegabt für Basteln, aber sobald das Packet angekommen ist, brauchte ich sehr wenig Zeit um zu verstehen, wie es montiert werden sollte. In einer Stunde habe ich sogar drei Fliegengitter montiert! Ganz empfehlenswert und pünktlich!*»
Heinrich Hoffman, Hamburg

Sterne icon review

«Das Fliegengitter lässt sich tatsächlich schnell und einfach montieren. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis un schnelle Lieferung. Wir sind positiv überrascht und empfehlen es gerne weiter.»
Vielen Dank, K.Vogel, Stuttgart

Sterne icon review

«Insektenschutz von Justgo sind die Besten. Ich bin mit der Qualität des Netzes mehr als zufrieden! Auβerdem hat sich unser Leben mit der “Klettverschluss-Lösung” voll verändert. Ich habe einen Hund und ich kann jetzt problemlos lüften, ohne dass ich ihn ständig unter Kontrolle haben muss! Einfach toll!! Danke!»
R.Mauer, Bremen

WARUM JUSTGO

FLIEGENGITTER - IDEAL FÜR JEDE RÄUMLICHKEIT

Die JustGo magnetische Fliegengitter können an Balkontüren, die zum Garten oder Balkon führen, sowie an Türrahmen von Pavillons sowie Holzhäusern angebracht werden. Sie sind schneidbar und passend zu jeder Art von Türrahmen. Eine ideale Lösung für Zelte, Wohnwagen, sowie für Bungalows.

EIN INSEKTENSCHUTZ AUCH FÜR FENSTER!

JustGo STEHT FÜR QUALITÄTSGARANTIE UND ERFAHRUNG

Nach aufwändiger Forschungsarbeit und sechs Fabrikbesuchen freuen wir uns, Ihnen Fliegengitter mit höherer Qualität, mit einem besseren Schließmechanismus und einem möglichst kompletten Montage-Kit vorzustellen. Die Fliegengitter werden von einer einzigen Herstellerfirma direkt importiert, die nur dieses Produkt erzeugt.

JustGo ist der einzige Vermittler zwischen Hersteller und Endkunde. Das Produkt wird unter einer gemeinsamen Kontrolle hergestellt, um maximale Qualität zu gewährleisten.

Unser Ziel ist es, ein Fliegengitter mit bester Qualität und günstigstem Preis anzubieten.

Das JustGo Fliegengitter wird unter strenger Qualitätskontrolle hergestellt.

  • Erstklassiger Polyester und perfekt genähter Umschlag
  • Hochwertiger Klettverschluss und Klebeband
  • Umfassendes Befestigungszubehör, um das Fliegengitter überall stabil und fest montieren zu können
  • Feste und starke Magnete, um eine sichere Schließung zu gewährleisten, sogar bei windigem Wetter!
Gesetzlicher Vertreter JustGo Dr. Lorenzo Peracchio
Gesetzlicher Vertreter JustGo
GALLERY JUSTGO IN NUMMERN

AB MAI 2016,   IN NUMMERN

 
Zanzariere montate

7.313

Gekaufte Fliegengitter

Clienti protetti

4.545

Geschützte Kunden

Zanzare respinte

1.000.000

Ausgesperrte Mücken!

FLIEGENGITTER HIER BESTELLEN

Schnelle Lieferung innerhalb 48h

Im Set ist Folgendes dabei:

  • Ein Fliegengitter mit Farbe und Maß nach Kundenwunsch.
  • 32 Reißnägel um den Insektenschutz an Türrahmen anzubringen.
  • 2 Rollen Klettverschluss, selbstklebend.
  • 1 Rolle Klettverschluss für Befestigung ohne Klebeband.
  • Verschlusssystem mit 34 Klebehaken.
  • Montageanleitung.

Füllen Sie das Versandformular für die Online-Bestellung aus

GRÖßE AUSWÄHLEN (KOSTENLOSE LIEFERUNG)

FARBE
SCHWARZ
180x260cm
SCHWARZ
Best.-Nr. GB
29.9 EURO
150x260cm
SCHWARZ
Best.-Nr. BB
27.9 EURO
120x260cm
SCHWARZ
Best.-Nr. MB
26.9 EURO
90x260cm
SCHWARZ
Best.-Nr. SB
25.9 EURO
FARBE
WEIß
180x260cm
WEIß
Best.-Nr. GW
29.9 EURO
150x260cm
WEIß
Best.-Nr. BW
27.9 EURO
120x260cm
WEIß
Best.-Nr. MW
26.9 EURO
90x260cm
WEIß
Best.-Nr. SW
25.9 EURO

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.
Für Bestellungen mit mehr als 10 Set kontaktieren Sie den Kundenservice unter +39 329 1739900 oder schreiben Sie direkt an info@magnetischemoskitonetze.de.

Sie können den Betrag wie folgt bezahlen:

Banca di Credito Cooperativo di Alba,
Langhe e Roero, P.zza Gallina, 5 10023 Chieri TO
Überweisungsempfänger: Lope Sas
IBAN: IT 53 A 08530 30360 000290104829
Zahlungszweck: Bestellung Fliegengitter [Name und Vorname]
SWIFTKODE/BICKODE (für Auslandsüberweisungen): ICRAITRREQ0

GESAMT:

Torna sù
X